Ausgewählte Referenzprojekte

Marktpotenzialanalyse Erlebniswelten im egapark Erfurt 

Vota wurde gemeinsam mit den Kooperationspartnern NIT aus Kiel und KON-TIKI aus Lüneburg mit der Erstellung einer Marktpotenzialanalyse beauftragt. Untersuchungsgegenstand war die Prüfung der konzeptionellen und marktverträglichen Voraussetzungen für Indoor-Attraktionen im egapark. Dazu wurde der Markt für Edutainment-Einrichtungen und Spielanlagen um den Standort Erfurt herum untersucht und daraus ein Konzept erarbeitet, das aus Sicht der Gutachter gute Perspektiven auf den Markterfolg hat.     

Aufgabe: 

  • Wettbewerbsanalyse Klimazonenhäuser
  • Praxis-Beispiele 
  • Wettbewerbsanalyse Spielanlagen indoor und outdoor
  • Vorschläge weiterer optionaler Angebotsbausteine
  • Trendbericht
  • Strategieoptionen
  • Konzeptvorschläge
  • Besuchs- und Erlösprognose
  • Abschätzung regionaler Effekte

Visuell

Marktpotenzialanalyse Erlebniswelten im egapark Erfurt

Ansicht des großen Blumenbeetes
Quelle: Vota GmbH

Pflanzenschauhaus
Quelle: Vota GmbH

Kakteenhaus
Quelle: Vota GmbH


Auf einen Blick

Auftraggeber:Erfurter Garten- und Ausstellungs GmbH (ega)
Standort:Erfurt 
Jahr:2013