Ausgewählte Referenzprojekte

Konzept zur Attraktivitätssteigerung des Badestrandes der Gemeinde Friedrichskoog

Die Erarbeitung des neuen Strandkonzeptes für den Badestrand Friedrichskoog-Spitze wurde durch die Arbeitsgemeinschaft Vota und das Landschaftsarchitekturbüro Dr. Wagner aus Kiel geleistet. Die Aufgabe bestand darin, einen insgesamt 1,8 km langen Strandabschnitt neu zu strukturieren und Optimierungsvorschläge zu unterbreiten, wie der in die Jahre gekommene Strand aufgewertet und für die Zielgruppen des Dithmarschen Tourismus innovativ gestaltet werden kann. Die textlichen Ausarbeitungen wurden in Projektskizzen umgesetzt, um eine optimale Vision darstellen zu können. 

Aufgabe: Erstellung eines Konzeptes 

  • Bestandsaufnahme
  • Strandbewertung
  • Herausarbeitung eines Stärken-Schwächen-Profils
  • Erarbeitung der Leitlinien zur Optimierung
  • Optimierungsvorschläge
  • Umsetzung des Vorschläge in Projektskizzen
  • Grobkalkulation der Maßnahmen
  • Gesamtheitliche touristische Betrachtung

Visuell

Reattraktivierungskonzept des Badestrandes Friedrichskoog

Ansicht Seehunddeck
Quelle: LA Dr. Wagner, Kiel

Ansicht Promenadendeck
Quelle: LA Dr. Wagner, Kiel

Ansicht Holzdeck Trischendamm
Quelle: LA Dr. Wagner, Kiel

Deichkante Friedrichskoog
Quelle: Vota GmbH, Hamburg


Auf einen Blick

Auftraggeber:Amt Marne-Nordsee
Standort:Friedrichskoog, Dithmarschen
Jahr:2010