Ausgewählte Referenzprojekte

Hallenspielplatz in Ahlbeck auf Usedom

Die Gemeinde Heringsdorf plant im Ortsteil Ahlbeck den Bau und Betrieb einer kombinierten Spiel- und Eishalle. Dazu hat Vota den Standort und das Umfeld intensiv hinsichtlich der geforderten Anforderungen für die Umsetzung untersucht. Auch wurden dabei die Synergieffekte, die sich aus dem möglichen gemeinschaftlichen Betrieb der Ostsee Therme und der Spiel- und Sporteinrichtungen ergbeben würden, betrachtet. 

Aufgabe: Machbarkeitsstudie

  • Standortanalyse
  • Bewertung Synergieeffekte Schwimmbad, Hallenspielplatz
  • Einzugsgebietsabgrenzung
  • Berechnung des Nachfragepotenzials
  • Wettbewerbsuntersuchung
  • Handlungsempfehlungen

Visuell

Hallenspielplatz in Ahlbeck

Ostsee Therme Usedom
Quelle: Vota GmbH

Eislaufbahn Usedom
Quelle: Vota GmbH


Auf einen Blick

Auftraggeber:Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom
Standort:Ahlbeck auf Usedom
Jahr:2008